© 2020  EHK SoWi GmbH -  Schildmair

  • Facebook
  • Instagram

Über uns

1936

1945

1965

1971

1978

1980

1982

1988

1991

1997

 

 

1998

2009

2015

Gründung durch Herrn Schildmair Franz.

Das Unternehmen handelte mit natürlichem Mineralwasser und Jodsalz.

Die gewerbliche Eintragung erfolgte am 22.07.1936.

Nach der Heimkehr aus dem Krieg, wurde die neue Firma Schildmair, welche sich mit dem Verkauf von landwirtschaftlichen Sommer- und Wintergeräten beschäftigte, gegründet.

Aus dem Direktverkauf entwickelte sich ein Großhandel für Wiederverkäufer, der österreichweit betrieben wurde.

Gründung des Handelsgeschäftes, für Eisenwaren mit Farbenabteilung und Haushaltswaren, in der Grieskirchner Straße 3 im Oktober 1965.

Übernahme durch Herrn Schildmair Kurt.

Übernahme der Maxglaner Eisenhandlung in Salzburg, ebenfalls Eisenwaren und Küchenabteilung.

Übernahme der Firma Schrems, Eisenwaren- und Küchengeschäft in Salzburg.

Übernahme der Firma Brunbauer in Linz-Urfahr.

Weiters wurde die gesamte Eisenhandlung und Küchenabteilung auf den Standort Grieskirchner Straße 6 übersiedelt.

Eintritt von Herrn Schildmair Viktor.

Errichtung der Küchenboutique Ecke Grieskirchner Straße/ Haidestraße.

Erwerb des ehem. Elektrolux-Objektes, Gärtnerstraße/ Stefan-Fadinger-Straße.

Gesamtfläche 9.000 m².

 

Umbau auf ca. 1.000m² Verkaufsfläche

 

Übernahme der Firma GaMo Kleinmotorgeräte in Wels - Linzer Straße 226 mit Werkstatt.

Anfang des Jahres wurde diese Zweigstelle in die Gärtnerstraße übersiedelt.